Betriebssportverband Lingen e. V.
Betriebssportverband Lingen e. V.

Sportschießen

Liebe Betriebssportlerinnen, liebe Betriebssportler,

 

der Betriebssportverband Lingen e.V.  gibt nachstehende Meldung bekannt:

Der Verein zur Förderung des Schießsports in Lingen e.V. plant auch in diesem Jahr für interessierte Betriebssportlerinnen – und sportler aus nah und fern eine Schießsportstadtmeisterschaft. Hierzu lädt der Vorstand

 

am Dienstag, 19. September 2017 und am Freitag,  22. September 2017

jeweils von 18.00 – 21.00 Uhr im Schießsportzentrum Wilhelmshöhe (freie Startzeit)  zu seiner

3. offenen Lingener Betriebs-Schießsport-Meisterschaft

 

recht herzlich ein.

 

Teilnehmen kann jeder Mitarbeiter (auch gern mit Partner/Partnerin). Ein Team hat sich dabei aus mindestens 3 und maximal 6 Personen zu bilden, wobei die 3 besten Ergebnisse in das Mannschaftsergebnis einfließen (aber maximal nur ein Sportschütze in der Wertung). Jedes Team wird geschlechterneutral akzeptiert und durch Bildung  von Spielergemeinschaften ist es auch kleinsten Unternehmen möglich, an der Meisterschaft teilzunehmen.  Es können beliebig viele Mannschaften gebildet werden, jedoch muss sich die Mannschaftsaufstellung immer durch mindestens einen Schützen unterscheiden.

 

Auf Wunsch werden geeignete Gewehre zur Verfügung gestellt. Das Startgeld beträgt € 20,00 je Mannschaft.

 

 

W i c h t i g !!

 

Anmeldemodalitäten findet ihr auf der Internetseite des Vereins zur Förderung des Schießsports e.V. www.vfs-lingen.de oder Ihr benutzt einfach den abgebildeten QR-Code. Dort können zudem alle Teilnahmebedingungen und weitere Infos entnommen werden .

 

Anmeldung:

 

Eine spezielle Voranmeldung per Email an gregor@ag-home.de oder per Telefon 0171 35 80 600 wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung. Es kann auch jeder sich noch kurzfristig für eine Teilnahme entscheiden.

 

Ergebnisse 2017
Ergebnisse 2017.pdf
PDF-Dokument [71.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Betriebssportverband Lingen (Ems)