Betriebssportverband Lingen e. V.
Betriebssportverband Lingen e. V.

Corona-Krise

 

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

 

angesichts der weiterhin infolge der Corona-Krise geltenden Einschränkungen haben wir uns schweren Herzens entschieden, nach den bereits abgesagten Betriebssportläufen und der frühzeitig beendeten Stadtmeisterschaft im Bowling, auch die Meisterschaftsrunden im Betriebsfußball abzusagen. Alle teilnehmenden Mannschaften sind bereits über unsere Spartenleitung informiert.  Fußball wäre zwar unter geltenden Hygienebestimmungen wieder möglich, jedoch würde es uns mit Blick auf die fortgeschrittene Jahreszeit nicht mehr möglich sein, auch in einer „abgespeckten Form“ die Spieltermine beider Stadtmeisterschaftsrunden  einhalten zu können. Schon Mitte September wären wir auf Flutlichtspiele angewiesen und eine Kollision mit den Trainingsstunden der Vereine wäre gewiss. Hoffen wir gemeinsam darauf, zumindest das geplante Hallenturnier für den guten Zweck durchführen zu können. Einzelheiten hierzu und sonstige Infos erfahrt ihr bei unseren Spartenleiter Olaf Mengering.

 

Nach Meldung des Vereins zur Förderung des Schießsports in Lingen e.V. wird es in diesem Jahr leider auch keine 6. Runde unter Betriebssportlern im Schießsport geben. Näheres hierzu könnt ihr in Kürze auf der Hompage des Vereins www.vfs-lingen.de  erfahren.

 

Bei unserer Sparte Kegeln wird derzeit nach Ersatzterminen Ausschau gehalten. Hierzu erhalten alle für die diesjährige Kegelsaison gemeldeten Mannschaften von unserer Spartenleitung in Kürze Nachricht. Zu allgemeinen Fragen oder zu Infos über das Betriebssportkegeln meldet euch bitte bei unseren Spartenleiter Werner Köster.

 

Die Sparte Tennis hat ihren Spielbetrieb aufgenommen und hier sind unsere Verantwortlichen zuversichtlich, die Stadtmeisterschaft zum Abschluss zu bringen. Näheres hierzu erfahrt ihr bei unserem Spartenleiter Markus Ginten oder schaut in Kürze auf die Internet-Aktualisierungen unter der Rubrik Tennis.

 

In der Sparte Bowling stehen die Starttermine für die mittlerweile 18. Saison fest. Die LIGA A beginnt am 29. Oktober 2020 und die LIGA B am 05. November 2020. Weitere Informationen und auch der Termin des Staffeltags findet ihr unter unserer Rubrik Bowling.

 

Beim Beachvolleyball wird nach den durch Corona bedingten Spielabsagen am Samstag, 05.09.2020 ein Turnier zur Ermittlung des Stadtmeisters im Sportzentrum Lohne stattfinden. Alle zur Stadtmeisterschaft gemeldeten Mannschaften sind bereits über die Organisationsleitung „Beachvolleyball“ informiert.

  

Bleibt abschließend noch der Hinweis, dass unsere 4 Kurse der betrieblichen Gesundheitsförderung bereits im Juni ihren R-Start hatten und unmittelbar nach den Sommerferien die weiteren Kursstunden folgen. Wer Interesse hat, noch mitzumachen oder Fragen hat, der meldet sich bitte bei unserer Spartenleiterin Karin Köttker.

 

Wir halten uns auch weiterhin an die Empfehlungen und Anordnungen der zuständigen Stellen hinsichtlich der Corona- Pandemie. Gleichzeitig hoffen wir darauf, dass Vieles bald in die Normalität zurückfindet und wir dann wieder ungehemmt unseren liebgewonnenen sportlichen Ausgleich nach Feierabend nachkommen dürfen.

 

Bleibt alle gesund und schaut gelegentlich auf die aktualisierten Seiten unserer Internetadresse.

Vielen Dank für euer bisher gezeigtes Verständnis sowie für eure Geduld. Sollten Fragen offen sein oder ihr habt Anregungen oder auch kritische Anmerkungen oder es geht um allgemeine Infos, dann meldet euch bitte bei unseren 1. Vorsitzenden Uli Peters.

 

Mit besten und sportlichen Grüßen

 

Euer Vorstand

Willkommen beim Betriebssportverband Lingen e. V.

Ihr starker Partner für Sport & Freizeit!

Lebendig, attraktiv und teamorientiert,

 

so präsentiert sich der Betriebssport Lingen e. V. als Mitglied des Landesbetriebssportverbandes Niedersachsen e.V. seit über 45 Jahren.

 

Über 1300 Sportlerinnen und Sportler aus örtlichen Unternehmen, Behörden und Freizeitgruppen gehören dem Verband an. In fünf Sportdisziplienen werden alljährlich Meisterschaften ausgetragen. 1967 wurde der erste Stadtmeister im Fussball ausgespielt. Im Laufe der Jahre kamen Wettbewerbe im Tennis, Kegeln, Bowling und Laufen hinzu.

 

Im Mittelpunkt des Betriebssportes steht neben der Gesundheitsvorsorge und dem Spaß an der körperlichen Aktivität die Förderung des Gemeinschaftsgefühles. Teamgeist und die innerbetriebliche Atmosphäre profitieren vom gemeinnützig  aufgestellten sportlichen Engagemt.

Betriebssport Lingen, eine gute Tradition, die Zukunft hat!

 

Gern öffnet sich der Betriebssport Lingen neuen Mitgliedern und neuen Sportarten. Ehrenamtliches Engagemt zur Förderung sämtlicher Betriebssportmöglichkeiten wird durch den Verband nach Kräften unterstützt.

 

Für eine erste Kontaktaufnahme meldet Euch bitte beim 1. Vorsitzenden Uli Peters oder schickt uns eine E-Mail über das Kontaktformular.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Ansprechpartner

Die Vorstandsmitglieder, Spartenleiter und Spartenkoordinatoren finden Sie auf der Seite "Vorstand"

Impressum

Webmaster

 

Volker Thiele

0591 91202-720

0171 3772051

webmaster@betriebssport-lingen.de 

 

Werner Köster

0591 52812

werner@betriebssport-lingen.de

 

Verantwortlich

 

Betriebssportverband Lingen e. V.

Uli Peters 1. Vorsitzender

0591 53377

ulli@betriebssport-lingen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Betriebssportverband Lingen (Ems)